Projekt "Begegnung Schule-Unternehmen"

Der Unternehmerverband Südtirol organisiert bereits seit vielen Jahren das Projekt "Begegnung Schule-Unternehmen", um die Jugendlichen durch Veranstaltungen und gezielte Initiativen an die Welt der Unternehmen anzunähern. Heimische Unternehmen kennenlernen, Unternehmergeist vermitteln, über wirtschaftliche Grundkonzepte nachdenken, eine Orientierungshilfe geben, die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten in der Industrie darstellen, direkte Kontakte zwischen der Bildungs- und Unternehmenswelt herstellen: all dies zählt zu den Zielen des Projektes. 

Das Projekt wendet sich an die Mittelschulen, Gymnasien, Fachoberschulen und Schulen der Berufsbildung aller drei Sprachgruppen sowie an die Freie Universität Bozen. Jedes Jahr beteiligen sich Tausende Jugendliche sowie Lehrkräfte an den verschiedenen Initiativen. Dazu gehören u.a. Veranstaltungen für die Schüler*innen der Gymnasien, Fachoberschulen und Schulen der Berufsbildung,  bei denen Unternehmer*innen und Manager*innen zu den Jugendlichen sprechen, "Open Days" für die Mittelschüler*innen in den Unternehmen, Informationsveranstaltungen für die Direktor*innen und Lehrkräfte, verschiedene Projekte in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Bozen, aber auch die Organisation bzw. Vermittlung von Sommerjobs und Praktika in den Unternehmen. Zudem werden Expertenunterricht und Betriebsbesuche organisiert bzw. spezifische Projekte zwischen einzelnen Schulen bzw. der Freien Universität Bozen und Mitgliedsunternehmen auf den Weg gebracht.

Für Informationen und Kontaktaufnahme: education@unternehmerverband.bz.it

Open Day
Open Day
Open Day2

 

Nichts gefunden! ändern Sie ihre Sucheinstellungen und versuchen Sie es erneut.

Initiativen S&U

  • Betriebsbesuche

    In Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen organisiert der Unternehmerverband Südtirol landesweit Betriebsbesuche für SchülerInnen und StudentInnen.

  • Expertenvorträge

    Der Unternehmerverband unterstützt die Bildungsreinrichtungen bei der Suche von Unternehmerinnen und Unternehmer bzw. Fachkräften aus der Praxis für Vorträge.

  • Open Days in den Unternehmen

    Bei den "Open Days" können Jugendliche bei Betriebsbesuchen die Berufsvielfalt in den industriell organisierten Unternehmen kennenlernen.

  • Praktikumsplätze und Sommerjobs für Jugendliche

    Der Unternehmerverband bringt sich vermittelnd ein, damit möglichst viele Jugendliche Erfahrungen in den Unternehmen sammeln können.

  • Projekte mit Schulen und der Freien Universität Bozen

    Der Unternehmerverband Südtirol stößt Projekte an, um Unternehmen und Jugendliche zusammenzubringen.

  • Veranstaltungen für Direktor/innen und Lehrkräfte

    In Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufs-, Mittel- und Oberschulen organisiert der Unternehmerverband in seinen Mitgliedsunternehmen Veranstaltungen für die Direktor/innen und Lehrpersonen aller Fachrichtungen.

  • Veranstaltungen für Jugendliche

    In Zusammenarbeit mit den Schulen und den Mitgliedsunternehmen organisiert der Unternehmerverband Veranstaltungen für die Jugendlichen.